Ihr Spezialist für

das nachhaltige Bauen

 

Ihr Spezialist für

das nachhaltige Bauen

 

Ihr Spezialist für

das nachhaltige Bauen

26.04.2018

Neue Formulare zum hydraulischen Abgleich

Formular für Nichtwohngebäude

Zusammen mit den zahlreichen Neuerungen bei der KfW-Förderung von Wohngebäuden und von Nichtwohngebäuden, die die KfW zum 17.4.2018 eingeführt hat, wurden auch entsprechend angepasste Formulare für die Bestätigung des hydraulischen Abgleichs veröffentlicht.

Dabei wurde erstmal auch ein Formular für die KfW-Förderung von Nichtwohngebäuden veröffentlicht, welches für größere und komplexere Gebäude, z.B. mit mehreren Wärmeerzeugern, konzipiert wurde. Außerdem werden die Bedarfe für Raumlufttechnik und Trinkwarmwasserversorgung bei der Berechnung der Leistung des Wärmeerzeugers berücksichtigt.


Somit stehen jetzt drei Formulare zur Bestätigung des hydraulischen Abgleichs zur Verfügung:

Einzelmaßnahmen (Verfahren A und B)
Verfahren B KfW-Effizienzhaus (Wohngebäude)

Neu:
Verfahren B KfW-Effizienzgebäude (Nichtwohngebäude)

Das neue Formular für Nichtwohngebäude kann ab sofort für die KfW-Förderung von Sanierung und Neubau von großen Nichtwohngebäuden genutzt werden (Programme 217/218, 220/219 und 276/277/278). Für diese Fälle gab es bisher kein Nachweisformular. Für die Förderung von Einzelmaßnahmen in Nichtwohngebäuden kann das Formular Einzelmaßnahmen weiterhin genutzt werden.

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite des VdZ.

Die wichtigsten Neuerungen - kompakt für Sie zusammengefasst!
Unser kostenloser Newsletter erscheint alle zwei Monate - jetzt anmelden!

AKTUELLE TERMINE

27.11.2018

+++Online-Seminar+++

ONLINE-SEMINAR: "Baustoffe und Bauprodukte für das nachhaltige Bauen - Ökobilanzen"

29.11.2018

+++Online-Seminar+++

ONLINE-SEMINAR: "Sommerlicher Wärmeschutz"

30.11.2018

+++Workshop+++

Workshop "Physikalische Innenraumbelastungen" in Hamm

30.11.2018

+++Fernlehrgang+++

energieplaner24 – Hamm