Ihr Spezialist für

das nachhaltige Bauen

 

Ihr Spezialist für

das nachhaltige Bauen

 

Ihr Spezialist für

das nachhaltige Bauen

04.12.2017

Wie kann weniger Technik zu mehr Ressourceneffizienz und Nachhaltigkeit beitragen?

Webinar im Informations- und Kompetenzzentrum für zukunftsgerechtes Bauen des Bundesbauministeriums

Das Bauen wird heute von einer Spirale wachsender Komplexität bei stetig wachsenden Standards und steigenden Kosten dominiert. Ein Beispiel hierfür ist der wachsende Anteil der Kosten für technische Anlagen an den Gesamt-baukosten. Wie lassen sich - mit Blick auf die Kosten - Effizienz und Qualität eines Gebäudes trotzdem entscheidend verbessern?

Die Auseinandersetzung mit diesen Fragestellungen hat in der Fachwelt erst begonnen. Mit einer Einführung in das Thema und Impulsreferaten wurden Fachleuten aus der Baubranche Konzepte und mögliche Lösungen vorgestellt und diskutiert, die sich aus einem Lowtech-Ansatz ergeben.

Der einstündige Workshop fand am 1.12.2017 im Effizienzhaus Plus mit Elektromobilität in Berlin statt und kann auf dem Youtube-Kanal von ZEBAU als Aufzeichnung abgerufen werden.

 


Die Veranstaltung wurde von der ZEBAU GmbH im Auftrag des Bundesbauministeriums und in Kooperation mit dem Öko-Zentrum NRW durchgeführt.

Bitte beachten Sie ergänzend unsere beiden Artikel zum Thema Lowtech aus der Fachzeitschrift "Gebäudeenergieberater".

Die wichtigsten Neuerungen - kompakt für Sie zusammengefasst!
Unser kostenloser Newsletter erscheint alle zwei Monate - jetzt anmelden!

 

AKTUELLE TERMINE

05.01.2018

+++Fernlehrgang+++

effizienzhausplaner24 - Hamm

05.01.2018

+++Fernlehrgang+++

effizienzhausplaner24 - Speyer / Hamm

11.01.2018

+++Workshop+++

Workshop "Abdichtung erdberührter Bauteile" in Dortmund

12.01.2018

+++Workshop+++

Workshop "Flach- und Steildächer" in Dortmund