gebäudeenergieberater24

Der berufsbegleitende Lehrgangsablauf bietet Ihnen eine optimale Vorbereitung auf die Anforderungen der aktuellen EnEV!
Nach erfolgreicher Prüfung erhalten Sie ein Zertifikat des Öko-Zentrums NRW. Der Fernlehrgang gebäudeenergieberater24 berechtigt bei entsprechenden Einstiegsvoraussetzungen (u.a. Ausstellungberechtigung nach §21 der EnEV) zum Eintrag auf der Vor-Ort-Berater-Liste des BAFA und auf der Energieeffizienz-Expertenliste in der Kategorie Wohngebäude/Beratung.

Inhalte
Lerneinheit 1 – Gebäudeenergieberater
Lerneinheit 2 – Bauphysikalische Grundlagen für den Altbau
Lerneinheit 3 – Gebäudetypologie und Rechenprogramme
Lerneinheit 4 – Passive Solarenergienutzung im Altbau
Lerneinheit 5 – Wärmebrücken, Luft- und Winddichte
Lerneinheit 6 – Bauteilkatalog

  • Der berufsbegleitende Lehrgangsablauf bietet Ihnen eine optimale Vorbereitung auf die Anforderungen der EnEV!
    Nach erfolgreicher Prüfung erhalten Sie ein Zertifikat des Öko-Zentrums NRW. Damit können Sie die Aufnahme in die Beraterliste des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) für die Energiesparberatung – "Vor-Ort-Beratung" beantragen. 

    Inhalte
    Lerneinheit 1 – Gebäudeenergieberater
    Lerneinheit 2 – Bauphysikalische Grundlagen im Altbau
    Lerneinheit 3 – Gebäudetypologie & Rechenprogramme
    Lerneinheit 4 – Passive Solarenergienutzung im Altbau
    Lerneinheit 5 – Wärmebrücken, Luft- und Winddichte
    Lerneinheit 6 – Bauteilkatalog

    Workshop-Unterlagen